Hoga Verbund - Das Magazin für Hotellerie und Gastronomie

Ergonomic Solutions bringt SpacePole Kiosk™ auf den Markt

Foto des Autors
Written By pr-gateway

Modulare, konfigurierbare und anpassbare Self-Service-Plattform

Die Ergonomic Solutions Group, weltweit führender Entwickler und Hersteller von Technologie-Befestigungslösungen, stellt eine Marktneuheit vor: den SpacePole Kiosk. Eine multifunktionale Plattform für die flexible Gestaltung einer Vielzahl von Self-Service-Anwendungen wie Self-Check-In/Check-Out, Bestellung per Selbstbedienung, verlängertes Regal, Produktpräsentation und Werbung, Ticketing, Click & Collect und mehr.

Der Kiosk basiert auf den modularen Einsatzmöglichkeiten der SpacePole-Halterungen. Mit diesen lassen sich Lösungen mit einem VESA-kompatiblen Bildschirm oder einem Tablet in jeder Größe von 10 Zoll bis 32 Zoll realisieren. Der End-User in Einzelhandel, Gastronomie, Freizeitbereich oder im Transportwesen erhält damit großen Gestaltungsspielraum bei seiner Anwendung.

Der Kiosk ist hardwareunabhängig und unterstützt Zahlungsgeräte von mehr als 20 unterschiedlichen Herstellern sowie eine breite Palette von Druckern und Scannern verschiedener Marken. Er ist vollständig kompatibel mit den SpacePole®-Peripheriehalterungen und bietet die Möglichkeit, vorhandene Hardware weiterzuverwenden. Bevorzugte Marken und Modelle lassen sich mischen und kombinieren. So entsteht ein einfacher und kostengünstiger Weg für das Upgrade vorhandener Komponenten.

Bei allen Metallprodukten in Schwarz ist eine antimikrobielle Pulverbeschichtung Standard. Sie stellt einen wirksamen Langzeitschutz vor Keimen und Bakterien dar. Ergonomic Solutions bietet außerdem die Kastus®-Produktreihe mit antiviralen und antibakteriellen Bildschirmschutzfolien an, die für zusätzliche Sicherheit sowie einen geschützten Self-Service-Touchpoint sorgt.

“Wir wollen die Modularität unserer SpacePole-Produktreihe in den Selbstbedienungsbereich einbringen, wo je nach Anwendung diverse Hardware-Konfigurationen erforderlich sind”, erklärt Ian Dewar, CEO und Managing Director von Ergonomics Solutions zur Einführung des SpacePole Kiosk. “Denn die Spezifikationen sind ganz unterschiedlich, man denke zum Beispiel an ein verlängertes Regal oder eine Kundenanmeldung, die anders konfiguriert sind als ein Self-Checkout. Mit dem SpacePole Kiosk bleibt die Basisplattform dieselbe. Der Kunde wählt einfach die Hardwareoptionen aus, die er braucht, um seine Anwendung zum Leben zu erwecken.”

Der Kiosk kann exakt nach Kundenanforderungen gebaut werden: Mit Designmodifikationen, Farbänderungen und spezifischen Hardwarekombinationen. Aufgrund seiner robusten Konstruktion ist er für den unbeaufsichtigten Einsatz als Self-Service-Gerät in vielen hochfrequentierten Umgebungen geeignet.

Ergonomic Solutions ist führender globaler Anbieter von innovativen Lösungen in ergonomischem Design für Technologiebefestigung und Mobilität. Wir bieten Lösungen für ein breites Spektrum statischer und mobiler Technologie-Hardware an Point of Sale, Point of Payment und Point of Service.

Ergonomic Solutions ist Erfinder und Entwickler des SpacePole. Mit mehr als acht Millionen kundenspezifischen SpacePole-Installationen sind wir Weltmarktführer. Im Einzelhandel beliefern wir über 60 % der weltweit führenden 50 Einzelhändler, was unsere Technologie zur Befestigungslösung Nummer Eins macht.