Hoga Verbund - Das Magazin für Hotellerie und Gastronomie

Innovative RFID-Technologie in der Großwäscherei Bad Freienwalde

Foto des Autors
Written By pr-gateway

Nach einem erfolgreichen Testlauf im Jahr 2021, wird die neue RFID-Technologie durch die Perfekta Textil GmbH in der Großwäscherei Bad Freienwalde eingesetzt. RFID steht für “radio-frequency identification” und bedeutet, dass kleinste Transponder an den Textilien über Funk ausgelesen und die Kleidungsstücke somit den Träger/innen zweifelsfrei zugeordnet werden können. Aktuell wird von der Perfekta Textil GmbH mit besonderer Sorgfalt die persönliche Wäsche von über 2.000 Bewohner/innen aus über 20 Senioreneinrichtungen gereinigt, gepflegt und ausgeliefert. Ganz nach dem Motto “Wir reinigen für Menschen”.

Bereits im Entladebereich erfassen Antennen die ankommende Wäsche und übermitteln die Informationen an das System. Sie wird anschließend gewogen, sortiert, gewaschen, getrocknet, fein säuberlich gefaltet und zur Abholung bereitgestellt. Die Regale der Großwäscherei Bad Freienwalde verfügen über Scanvorrichtungen, um die einsortierten Textilien in Echtzeit mit dem digitalen Bestand abzugleichen.

Beim Wäscheausgang wird die zusammengelegte Wäsche, bevor sie wieder in LKWs geladen wird, gewogen und in die UHF-Box (engl. “Ultra High Frequency”) befördert. Hier erfassen diverse Sensoren ein letztes Mal die Daten aus den Transpondern an den Textilien und gleichen sie mit den im System hinterlegten Daten ab. So kann garantiert werden, dass die Unternehmen und Pflegeeinrichtungen die passenden Textilien zurückerhalten.

Dank der ständigen Kontrolle der Wäsche lässt sich jedes einzelne Wäschestück jederzeit korrekt zuordnen, denn jeder Arbeitsschritt kann digital nachvollzogen werden. Ein Vertauschen von Wäschestücken ist damit ausgeschlossen. Davon profitieren in erster Linie die Kunden der Großwäscherei, da eventuelle Mehrausgaben durch Neuanschaffungen oder Verlustausgleich entfallen.

Die Großwäscherei Bad Freienwalde besteht seit über 100 Jahren am Markt und ist heute der größte private Arbeitgeber der Region. Die Perfekta Großwäschereien sind Teil der international agierenden Perfekta Unternehmensgruppe. Die umfangreiche Erweiterung der Produktion mit hochmodernen technischen Anlagen in den vergangenen Jahren macht es für die Großwäscherei möglich, den Anforderungen der Kunden in einem stets überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis gerecht zu werden. Hauptkunden der Wäscherei sind Hotels, Krankenhäuser, Seniorenheime, Industrie und Gastronomie, für die maßgeschneiderte Branchenlösungen angeboten werden. Ein weiterer Großwäschereistandort der Perfekta ist in Moers in NRW zu finden.

Überzeugen Sie sich von unserer Qualität und Leistungsfähigkeit. Wir beraten Sie gerne über unseren Service und machen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Die PERFEKTA Unternehmensgruppe ist der “Möglichmacher” rund um Mensch und Immobilie. Schon seit 1921 bieten wir unseren Kunden integrierte Lösungen. Das gesamte Spektrum der infrastrukturellen Dienstleistungen wird vollständig und bedarfsgerecht angeboten und genügt den höchsten Ansprüchen. Unsere Geschäftsfelder basieren auf dem Fundament Beratung – Dienstleistungen – Produkte. Der Kunde profitiert von umfassenden Leistungen und von aus der Unternehmensstruktur resultierenden Synergieeffekten.